Impressum Sitemap Startseite
Dorf Kirchgemeinde Schule

Kirche

Kuratie

Die Kuratie Eggerstanden besteht aus 438 steuerpflichtigen Katholiken
(Stand 31.12.2007). Als Kuratie wird auch eine kleine Pfarrei bezeichnet.
Der Name Eggerstanden, früher auch Ergerstanden geschrieben, ist erst
im 16. Jahrhundert urkundlich bezeugt und bedeutet eine „Stelle von
Brachland“ im sumpfigen und wenig fruchtbaren Hochmoorgebiet.
Der Name haftete wohl ursprünglich auf der heutigen Liegenschaft Au.
Um 1500 gehörte sie einer Familie Büchler (Schwarzjöckeles), die als
Stifter eines Bildes den Grundstein zur Kirchengeschichte von
Eggerstanden legten.